Hüttenzauber

Hüttenzauber

Sonntag, 15. Oktober 2017

Herbst auf neuem alten Tisch...

Herbst auf neuem alten Tisch... und dann noch ein Chihuahua... der kommt aber erst am Schluß... 


 Wir haben im Baumarkt ein neues Display der Firma Bondex mit Kreidefarben bekommen... da war ich natürlich gleich vorne dabei und hab mir welche mitgenommen...

 Habe mich für charmantes Weiß und behagliches Grün entschieden... dazu ein Lasurpinsel und das passende Veredelungswachs...





Auf der Bühne hatte ich noch einen kleinen Couchtisch aus einer Wohnungsauflösung stehen... er war ursprünglich  Eiche rustikal... 
Ich fand damals die Füße so schön und die Größe ideal... 
Somit hatte ich also schon mein Opfer für die neuen Kreidefarben...


 Zuerst habe ich den kompletten Tisch im Garten auf 2 Böcke gelegt und komplett angeschliffen... Der erste Anstrich erfolgte mit der grünen Farbe... nach der Trocknungszeit erfolgte der zweite Anstrich mit der weißen Farbe...


 Die Tischplatte bekam einen dritten Anstrich mit der grünen Farbe...
Nach der Trocknung kam das Schleifpapier ins Spiel... Der Tisch wurde so angeschliffen, dass die unterschiedlichen Schichten wieder zum Vorschein kamen... An manchen Kanten bis zum Holz...
Dieser Shabbylook gefällt mir sehr gut...

Zum Schluss bekam der Tisch zum Schutz eine Wachsschicht...

Und schwubdiwup stand der neue alte Tisch in meinem Wohnzimmer...
da war das herbstliche Dekorieren ein leichtes...


Ein alter Sack... ein goldener Bilderrahmen... zwei alte Schubladen aus Holz... eine Holzscheibe... Weinreben...
Unter dem Tisch ein Koffer auf einem Schemel... 

Zapfen, Efeu und Hopfenranken runden das  Bild ab... dazwischen herbstliche Windlichter in grün passend zum Tisch... 

Zwei Rehe ruhen sich hier aus... ein paar Schneckenhäuser... 
Die Windlichter gab es bei Depot... sind wunderschön...

Hier nochmals von der Rückseite... An den alten Schubladen ist noch die ursprüngliche Beschriftung dran... gefällt mir sehr gut...


 Ein letzter Blick auf das Ensemble... und jetzt kommt der oben angekündigte Chihuahua...



 Ich finde das Bild so süß... obwohl sich Tiffany auf dem Fellhocker überhaupt nicht wohlgefühlt hat... Schade eigentlich... Die kleinen Felle gibt es auch bei Depot... in vielen Farben... wunderschön...

Sorry, habe euch in letzter Zeit etwas vernachlässigt... die wenige Zeit ließ es leider nicht zu euch schöne Posts zu erstellen... habe mir vorgenommen das wieder zu ändern... 
Liebe Grüße... und einen schönen Herbst...

Samstag, 9. September 2017

Zapfen, Hopfen, Pilze... der Herbst ist da...

Zapfen, Hopfen, Pilze... der Herbst ist da...
Dies ist meine erste Herbstdekoration in diesem Jahr... 


Das Grundgerüst aus der Sommerdekoration auf dem Terrassentisch habe ich beibehalten und einfach herbstlich neu ausgeschmückt...





Das süße Rotwild habe ich bei Kik entdeckt... zu einem tollen Preis...
davor habe ich bei Depot und Nanu Nana geschaut, bin aber leider nicht fündig geworden...




Die Windlichter sind bereits aus der Sommerdekoration... passen hier aber auch gut dazu...


Herbstlichen Charakter bringen die Zapfen, das Moos, die Pilze...
 

Auch ein paar Schneckenhäuser fanden hier noch Platz...




Die Zierkürbisse habe ich beim regionalen Bauern geholt... bevorzugt in weiss und grün... Im Baumarkt gibt es so tolle Herbstbepflanzungen...



Hopfenblüten setze ich jedes Jahr wieder gerne in Szene...
dazu etwas Efeu...




Weinstockreben sehen auch immer toll aus... hier mit Schneckenhäusern drauf...




Dies ist mein Lieblingskürbis... einfach toll...


 Verschiedene Zapfen auf Holzscheiben oder in kleinen Vogelnestern...




Kleines Weidenkörbchen mit Moos und einem Pilz darin...




Die Natur stellt viele Materialen zur Herbstdekoration bereit...
Beim Spaziergang habe ich immer meine "Findetasche" mit Gartenhandschuhen und einer Rebschere dabei... man kann ja nie wissen was man dieses mal findet...
Also lasst euch beim nächsten Spaziergang inspirieren...

 

Sonntag, 23. Juli 2017

Summertime...

Summertime...
Sommerdekoration auf der Terrasse...
heute etwas maritim... 
als Hintergrund ein alter Flaschenständer aus Holz... 
die Kanne und das Tablett, auch die Betonpokale sind bereits aus anderen Dekorationen bekannt... 




 Heute mal wieder neu zusammengestellt... zum Sommer gehört einfach die Farbe blau... deshalb auch der alte Sack mit dem schönen blauen Muster als textile Unterlage...
Die Fische habe ich vor vielen Jahren aus einem Dänemarkurlaub mitgebracht... finde sie immer noch sehr schön... sind aus Holz mit rostigen Flossen... Die Dänen waren uns schon damals mit Ihren Dekorationen weit voraus...



Das maritime Seil befindet sich auch schon sehr viele Jahre in meinem Dekofundus... Der Kronleuchter wurde ebenfalls mit Seil und Fischen bestückt...


Hier und da ein paar Muscheln...
und Seesterne...


Die Windlichter in den Pokalen habe ich mit Olivenzweigkränzchen umrandet...































Am Abend dann dieser stimmungsvolle Anblick...

Sonntag, 18. Juni 2017

Pavillion im Shabby Look...

Pavillion im Shabby Look... ist einfach so entstanden... dieser Platz in unserem Garten ist an heißen Tagen besonders angenehm... wenn man den Schatten sucht und einfach draußen verweilen möchte...
fern vom Alltag... die Seele baumeln lassen...
aber seht selbst...


 Auf dem Weg zu diesem romantischen Ort kommt man an dieser Wand vorbei...
Hier springt einem der Shabby-Look schon entgegen und macht neugierig auf mehr...
Ich finde die Kombination von Holz, rostigem Metall, alten Dingen und den Grünpflanzen super schön...


Dann kommt man an diesem Frosch vorbei... vielleicht der Wächter dieses Gartens...er sitzt mit einer rostigen Laterne auf einem Sockel...


Hier geht es zum Weg um das Pavillion herum... es wird zur Hälfte von diesem Weg umrahmt... eingesäumt mit Steinen und Pflanzen... und rostigen Dingen...


Meine Freundin nannte neulich diesen Teil unseres Gartens mystisch... und ich stand da und dachte... sie hat recht... dieser Garten strahlt eine unglaubliche Mystik aus... warum ist mir das nicht aufgefallen...
 

Im Pavillion erwartet uns dieser Pflanztisch... dekoriert mit Shabby Dingen...


Hier die obere Etage mit Pokalen die mit Sukkulenten bepflanzt sind... rostigen verschiedenen Kronen und einem Vogelbad...



In der mittleren Etage weitere Kronen... Betonrosen...




















Unter dem Pflanztisch steht diese kleine Zinkwanne mit Betonrosen und rostigen Kronen gefüllt...


 Davor in der Mitte des Pavillions steht diese Sitzgruppe... der Tisch total shabby... die Farbe blättert ab... der Untergrund rostet... die Zeit schein still zu stehen... die weißen Kissen sind ein Geschenk...
superschön mit Rüschchen... ist stelle sie nur immer hoch, sonst liegt unser Kater drauf und hinterlässt seine Spuren...
 
 Hier nochmals Kronen und Pokale...
Die Umrandung des Tisches ist total shabby... ich liebe diesen Look...

  Dieses Pavillion lädt zum Verweilen ein... vielleicht auf einen Kaffee oder einen Cocktail... zum plaudern oder zum schweigen... 
Die letzten Tage sind die ersten Rosen erblüht... diese Kletterrose ziert eine Seite des Pavillions...



Dies war mein heutiger Beitrag... nächstes Mal zeige ich euch einen anderen Teil des Gartens...

Montag, 29. Mai 2017

Schafe und Erdbeeren...

Schafe und Erdbeeren... was genau machen die Schafe im Käfig?  Weiß wohl niemand so genau... aber sieht aus als würden sie sich wohl fühlen ...

 Heute zeige ich euch die neue Eßtischdekoration... der alte Vogelkäfig ist ja schon bekannt... im Hintergrund ein paar Weinreben und etwas Efeu...


Ein paar Holzscheiben und Windlichter... hinten rechts ein Vogelnest mit kleinen Walderdbeeren...

 Vor dem Käfig liegen die größeren Holzscheiben mit verschiedenen Gefäßen... gefüllt mit großen und kleinen Erdbeeren...

 Die alte Emailkanne ziert ein Strauss aus Bärlauchblüten und Pfingstrosen...


Die komplette Dekoration liegt auf einem groben Sack...


 Wieder schön die selbstgemachten Fülltüten...


Die Erdbeeren sind natürlich künstlich... sehen aber ziemlich echt aus...
sind auch schon ein paar Jahre in meinem Fundus...


Hier nochmals schön die Schafe... die restliche Dekoration im Blick...


 Ich verwende gerne verschiedene Gefäße... Hier Papier, Weide und Metall... und dennoch harmoniert es prima...

So das war es für heute...
nächstes Mal Bilder aus dem Garten... 
hier hat sich einiges getan in den letzten Tagen...